diener electronic  |  Plasma-Surface-Technology Plasma Plasma systems Surface-Technology
german english spanish usa turkish italian french
russian polish czech chinese japonese taiwanese  
 
 
 Silikone 
Silikone sind sicherlich die bekanntesten einkomponentigen, luftfeuchtehärtenden Dichtstoffe. Sie zeigen generell eine ausserordentlich hohe UV- und Witterungsbeständigkeit und sind sehr hitzestabil. Spezialtypen erreichen eine dauernde Hitzefestigkeit von bis zu 250 Grad C. Es existieren mehrere unterschiedliche Arten von Silikondichtstoffen, je nach der zugrundeliegenden Härtungsreaktion. Sie alle sind Kunststoffe aus der Gruppe der Elastomere, Abkürzung: SI. Silikone bestehen hauptsächlich aus Silizium und Sauerstoff. Sie sind ölartig, wasserklar und wärmefest. Silikone werden als Silikonkautschuk, Silikonharz und Silikonöl hergestellt.

   
  Home | Plasmatechnik | Lexikon | FAQ | Plasmaanlagen | Dienstleistungen | Links/Vertretungen | Referenzen | Messen | Kontakt | Anfahrt | Stellenangebote | Wir über uns | Infocenter / Presse
  © 2008 Diener electronic GmbH + Co. KG