diener electronic  |  Plasma-Surface-Technology Plasma Plasma systems Surface-Technology
german english spanish usa turkish italian french
russian polish czech chinese japonese taiwanese korean
 
 
 

PLASMATECHNIK

 

[ OBERFLÄCHENBESCHICHTUNG ]

   
 

Es wird ein Gas [ z. B. Hexamethyldisiloxan (HMDSN), Hexamethyldisilazan (HMDSN), Tetraethylenglykol-dimethyl ether, C2F6 ...] in die Plasmakammer eingeleitet. Durch Plasmapolymerisation werden auf der Oberfläche Schichten abgeschieden.


Vor der Plasmabehandlung
 
Plasmabehandlung
 
Nach der Plasmabehandlung
         
Vor der Plasmabehandlung   Plasmabehandlung   Nach der Plasmabehandlung

Anwendungen:
  • Abscheiden von hydrophoben Schichten
  • Abscheiden von hydrophilen Schichten
  • Einsatz z.B. als Diffusionssperre
Bauteile:
  • Feinmechanische Getriebe
  • Geschirrspülmaschinen
  • Medizinsche Geräte
  • Scheinwerferreflektoren
  • Videoköpfe usw.
Anwender:
  • Biochiphersteller
  • Feinmechaniker
  • Geschirrspülmaschinenhersteller
  • Medizintechnik
  • Sensorenhersteller
  • Textilhersteller
  • Uhrenhersteller
   
 
 
   
  Home | Plasmatechnik | Lexikon | FAQ | Plasmaanlagen | Dienstleistungen | Links/Vertretungen | Referenzen | Messen | Kontakt | Anfahrt | Stellenangebote | Wir über uns | Infocenter / Presse
  © 2009 Diener electronic GmbH + Co. KG