diener electronic  |  Plasma-Surface-Technology Plasma Plasma systems Surface-Technology
german english spanish usa turkish italian french
russian polish czech chinese japonese taiwanese korean
 
 
 

PLASMATECHNIK

 

[ OBERFLÄCHENREINIGUNG ]

   
 

Die Oberfläche der Bauteile wir durch den Ionenbeschuß physikalisch und, je nach Gasart, auch durch chemische Reaktionen gereinigt. Die Verschmutzung wird in die Gasphase umgesetzt und abgesaugt.

Metallprobe mit Verschmutzungen
 
Abtragen der Schmutzpartikel
 
Rückstandsfreie Oberfläche
         
Metalloberfläche mit Verschmutzungen vor der Plasmabehandlung   Abtragen der Schmutzpartikel   Nach der Plasmabehandlung ohne Verschmutzungen


Anwendungen:
  • Entfernen von Fetten, Ölen, Oxiden, Fasern
  • Entfernen von Silikonen (LABS-frei)
  • Bond-, Löt- oder Klebevorbehandlung
  • Lackiervorbehandlung von Metallteilen usw.
Bauteile:
  • Elektronische Bauelemente
  • Gummi-Metallverbindungen
  • Schalter
  • Sensoren
  • Implantate
  • Stents
  • Mikrobauteile
  • O-Ringe
  • Schrauben
  • Laserbauteile
  • Silikonverschmutze Dichtungen usw.
Anwender:
  • Automobiltechnik
  • Elektroindustrie
  • Filterhersteller
  • Forschungsinstitute
  • Gummi-Verarbeiter
  • Halbleiter-Hersteller
  • Industrielackierer
  • Lackhersteller
  • Medizintechnik
  • Sensortechnik usw.
   
 
 
   
  Home | Plasmatechnik | Lexikon | FAQ | Plasmaanlagen | Dienstleistungen | Links/Vertretungen | Referenzen | Messen | Kontakt | Anfahrt | Stellenangebote | Wir über uns | Infocenter / Presse
  © 2009 Diener electronic GmbH + Co. KG