diener electronic  |  Plasma-Surface-Technology Plasma Plasma systems Surface-Technology
german english spanish usa turkish italian french
russian polish czech chinese japonese taiwanese  
 
 
 Glas ätzen 
Glas kann chemisch mittels Flusssäure geätzt werden, die allerdings hochgiftig ist und folgenschwere Verätzungen verursachen kann. Alternativ ist ein kontrolliertes Ätzen von Glas auch im Plasma möglich, wenn fluorhaltige Prozessgase verwendet werden. Auf diese Weise findet kein direkter Kontakt zwischen den ätzenden Fluorverbindungen und der Umgebung statt.

   
  Home | Plasmatechnik | Lexikon | FAQ | Plasmaanlagen | Dienstleistungen | Links/Vertretungen | Referenzen | Messen | Kontakt | Anfahrt | Stellenangebote | Wir über uns | Infocenter / Presse
  © 2008 Diener electronic GmbH + Co. KG