diener electronic  |  Plasma-Surface-Technology Plasma Plasma systems Surface-Technology
german english spanish usa turkish italian french
russian polish czech chinese japonese taiwanese  
 
 
 CVD 
Chemical Vapour Deposition, Beschichtungsverfahren, bei dem die Schicht durch Zersetzung einer gasförmigen Verbindung abgeschieden wird (z. B Abscheidung eines Metalls durch thermische Zersetzung einer flüchtigen Verbindung des Metalls). CVD-Prozesse können durch Plasma unterstützt (PECVD = Plasma Enhanced CVD) oder ausgelöst (PACVD = Plasma Activated CVD) werden. Bedeutende Anwendungen von Plasma-CVD-Prozessen sind amorphe Kohlenstoff- und Silicium-Schichten sowie Titannnitrid-, Titancarbid- oder Siliciumnitrid-Schichten.

   
  Home | Plasmatechnik | Lexikon | FAQ | Plasmaanlagen | Dienstleistungen | Links/Vertretungen | Referenzen | Messen | Kontakt | Anfahrt | Stellenangebote | Wir über uns | Infocenter / Presse
  © 2008 Diener electronic GmbH + Co. KG