diener electronic  |  Plasma-Surface-Technology Plasma Plasma systems Surface-Technology
german english spanish usa turkish italian french
russian polish czech chinese japonese taiwanese  
 
 
 Bindungsenergie 
Energie, die aufgewendet werden muß, um eine kovalente chemische Bindung aufzubrechen. Da die Bindungsenergien der meisten chemischen Bindungen relativ hoch sind (300 - 900 kJ/mol) sind zum Lösen chemischer Bindungen durch Wärmezufuhr meist sehr hohe Temperaturen nötig. Da die geladenen Teilchen in einem Plasma (Ionen und Elektronen) mitunter sehr hohe Energien besitzen, werden chemische Bindungen im Plasma großteils aufgebrochen, wodurch reaktive Radikale und Kationen entstehen.

   
  Home | Plasmatechnik | Lexikon | FAQ | Plasmaanlagen | Dienstleistungen | Links/Vertretungen | Referenzen | Messen | Kontakt | Anfahrt | Stellenangebote | Wir über uns | Infocenter / Presse
  © 2008 Diener electronic GmbH + Co. KG